Corona-Selbsttest

Gegenwärtig ist die Teilnahme an unseren Yogakursen ausschließlich mit 3-G-Nachweis möglich.

So möchten wir allen Interessierten mit diesem zusätzlichen Angebot die Möglichkeit geben an unseren Veranstaltungen teilzunehmen und vom wöchentlichen Yogakurs zu profitieren. Auch ohne Coronaschutzimpfung und Nachweis über Deine Genesung wird dies künftig in der Yogaschule Leubnitz und Yogaschule Radebeul möglich sein.

Alternativ zum Testnachweis durch Deinen Arbeitgeber oder ein anerkanntes Testzentrum, bieten wir die Möglichkeit, Dich vor Kursbeginn unter Aufsicht unserer KursleiterInnen selbstständig zu testen und so einen negativen Corona-Nachweis zu erbringen.

 

Unsere Kursleiter haben dafür entsprechend des Infektionsschutzgesetzt (IfSG) an einer anerkannten Online-Schulung zur Abnahme von Corona-Tests teilgenommen und begleiten Dich vor Ort bei der Durchführung.

 


Um den regulären Ablauf unserer Yogakurse zu gewährleisten, bringt dieses zusätzliche Angebot einige wichtige Bedingungen mit sich. 

 

Vorab bitten wir Dich, auch im Interesse aller anderen Kursteilnehmer, um Deine Unterstützung und danken Dir für Dein Verständnis. 


Details zur Durchführung des Corona-Selbsttest

- Die Durchführung wird ausschließlich im Zeitraum 15 - 25 Minuten vor Veranstaltungsbeginn möglich sein. Ein rechtzeitiges Erscheinen ist Voraussetzung. Die Durchführung wird etwa 2 Minuten in Anspruch nehmen. Die chemische Reaktion des Tests benötigt zusätzlich 15 Minuten bis zum Ergebnis.

- Das Testergebnis ist 24 Stunden gültig. So bedarf es vor jeder wöchentlichen Veranstaltung eines neuen negativen Testnachweises.

- In der Yogaschule Leubnitz steht Dir zur Durchführung der Eingangsbereich und in der Yogaschule Radebeul unser Aufenthaltsraum zur Verfügung. Bis zur Bestätigung des negativen Testergebnisses ist durchgehend eine entsprechende Atemschutzmaske zu tragen.

- Die Durchführung erfolgt mit nasalem Selbsttest  (Hotgen® Novel Coronavirus 2019-nCoV Antigentest) im vorderen Bereich  des Nasenbodens beider Nasenlöscher für jeweils 15 Sekunden in etwa 1,5 cm Tiefe. Dieser wird Dir zur Verfügung gestellt. Selbst mitgebrachte Tests dürfen wir nicht verwenden.

- Unsere KursleiterInnen begleiten Dich bei der Durchführung und Auswertung des Tests. Dies erfolgt unter Anwendung der Hygieneverordnung mit entsprechender Schutzbekleidung.

- Wir sind zur Testdokumentation verpflichtet. Dies geschieht unter Verwendung Deiner persönlichen Daten.

- Mit positivem Testergebnis ist die Teilnahme am Yogakurs nicht möglich. Zum Schutz anderer TeilnehmerInnen sind die Räume umgehend zu verlassen, der direkte Weg in Selbstisolation anzutreten und ein PCR-Test in Absprache mit Deinem Hausarzt durchzuführen. Wir sind verpflichtet das Gesundheitsamt unter Nutzung Deiner persönlichen Daten zu verständigen.

- Mit negativen Testergebnis kannst Du an unseren Veranstaltungen teilnehmen und den Kursraum betreten.

 

Als zusätzliches Angebot zu unseren regulären Veranstaltungen und entstehenden Aufwendungen für den Antigentest, Zertifizierung unserer KursleiterInnen und Schutzbekleidung ist vor Ort eine Unkostenpauschale von 2 € in bar zu entrichten.